Der Mädchenraum

Die Jugendarbeit Wil eröffnete im Juni 2016 im Rahmen der Genderarbeit im Zeughausareal des Lindenhofquartiers einen neuen MädchenTreff. Der „MädchenRaum“ entstand durch die tatkräftige Unterstützung von rund 30 Mädchen der 5. & 6. Klasse der Quartierschule Lindenhof. Durch ihr Engagement zeigten sie, wie wichtig ein eigener Raum für die Mädchen ist. Das Genderangebot gilt als Basis für Begegnungs- und Animationsangebote im Lindenhofquartier in Wil. Mittlerweile wird der „MädchenRaum“ jeden Mittwochnachmittag von 14:00 – 17:00 Uhr angeboten und spricht Wiler Mädchen von der 5. – 7. Klasse an. Das jeweilige Programm richtet sich nach ihren Bedürfnissen und wird in einem partizipativen Prozess erarbeitet und entwickelt.